TOP 2 (Topoisomerase 2)

Die TOP 2 (braun) markiert Zellen, die sich gerade in Teilung befinden.

Damit die Erbinformation nicht zuviel Platz in der Zelle weg nimmt, muss sie sehr stark gefaltet und verpackt werden. Wenn dann an bestimmten Stellen die Erbinformation abgelesen werden muss, muss diese Verpackung aufgehoben werden. Damit dies nicht zu einer ungeordneten Verdrillung des Doppelstranges der Erbinformation führt, wird diese durch die Topoisomerasen I und II entspannt und neu geordnet. Wie in Studien gezeigt werden konnte, führt eine hohe Konzentration von TOP 2 A im Tumor zu einem deutlich besseren Ansprechen auf eine anthrazyklinhaltige Chemotherapie wie zum Beispiel  dem Epirubicin.

 

Weiter Informationen finden Sie bei Wikipedia