COX-2 (Cyclooxygenase 2)

COX-2 - Nachweis (braun) in Tumorzellen

COX-2 kann im normalen Gewebe nicht nachgewiesen werden. Erst im Rahmen von krankhaften Prozessen findet sich dieses Enzym. Dann entfaltet es eine Vielzahl von Reaktionen. Das Tumorwachstum wird beschleunigt, die Blutgefäßneubildung im Tumor wird verstärkt und das Immunsystem gehemmt. COX-2 stellt ein ausgesprochen attraktives Ziel für die COX-2 Hemmer (z.B. Celebrex®) dar, die als gut verträgliche Schmerzmittel, besonders bei Rheumapatienten, bereits eingesetzt werden. Aber auch die alt bekannte Acetylsalicylsäure (Aspirin®) blockiert COX-2.

 

Mehr Informationen finden Sie hier bei Wikipedia