15. Mai 2018
Bei fortgeschrittenen Zervixkarzinomen schein knapp jede fünfte Patientin einen Nutzen von einer Behandlung mit dem Checkpointinhibitor Pembrolizumab zu haben.
10. Mai 2018
Die Wegnahme der Östrogene ist beim Mammakarzinom schon lange eine bewährte Therapie. Jetzt scheint dieses Vorgehen auf beim besonders aggressiven Eierstockkrebs sinnvoll zu sein. Mit Hilfe des Aromatasehemmers Letrozol, konnte das rezidivfreie Intervall deutlich verlängert werden.
03. Oktober 2017
Niedrig dosierte Acetylsaliciylsäure (80-100 mg/Tag ASS) verhindert deutlich das Auftreten von hormonabhängigem, HER2-negativem Brutkrebs. Vermutet wird eine Aromatase und ein Entzündungs hemmende Wirkung der ASS [Clark CA et al. Breast Cancer Res., 19 (19):52, 2017]